Veranstaltungen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen Sonntagsvorlesung D-Arzt-Fortbildung Interdisziplinäre Fortbildung Berliner Fortbildung Patienteninfoveranstaltung Veranstaltungen Ärzte und UV-Träger ukb.de Frankfurt Berliner Neurochirurgentag Murnau Bochum Allgemeine BZB Patienten Pflege BG-Veranstaltung Chirurgie Neurotrauma Rueckenmark Viszeral Plast Anaesthesie Schmerz Herz Innere_Endo Gastro Kardio Pneumo Neuro Schlaf Radio Labor BZB-Ausbildung BZB-Fortbildung BZB-Weiterbildung Duisburg BG Fallmanager zuweisende Ärzte Reha-Manager Patienten Therapeuten/Assistenzberufe BG-Rehamanager Patienten Zuweiser/Ärzte Diverse Hamburg Sportveranstaltung
Teaser
Beschreibung

Entwicklungen gemeinsam gestalten

Die enge Verzahnung einer hochspezialisierter Akutmedizin und einer daran anknüpfenden modernen, zielgerichteten Rehabilitation ist seit Jahren das Ziel des BG Klinikum Hamburg. Die Rehabilitationsabteilung wurde zum 01.07.2017 an Herrn Dr. Helge Riepenhof übergeben. Damit wird der bislang erfolgreich gegangene Weg fortgesetzt, für die Versicherten der Unfallversicherungsträger ein kompetenter Ansprechpartner in Fragen der Rehabilitation zu sein. Die Umsetzung einer effizienten Rehabilitation aus einer Hand und mit allen geeigneten Mitteln steht dabei im Fokus. Bei unserer Rehafachtagung haben Sie die Möglichkeit, Herrn Dr. Riepenhof, sein Team und seine Philosophie kennenzulernen. Weiterhin möchten wir mit Ihnen bewährte Rehabilitationskonzepte und aktuelle Entwicklungen besprechen und diskutieren.
Für einen offenen Austausch mit Ihnen, den Mitarbeitern der Unfallversicherungsträger und den Zuweisern möchten wir uns an diesem Tag besonders Zeit nehmen.

Startdatum
11.10.2017 - 14:00
Enddatum
11.10.2017 - 18:00
Max. Teilnehmer
0
Anmeldungen
28
Preis
Kostenlos
Ort
BG Klinikum Hamburg
Teaser
Beschreibung

Pseudarthrosen (Falschgelenkbildungen) sind eine typische Komplikation der operativen und konservativen Knochenbruchbehandlung. Diese Komplikation ist – insbesondere spät erkannt – in der Lage das Heilverfahren extrem zu verlängern und zu komplizieren. Bei falscher Behandlung drohen dauerhafter Arbeitsplatzverlust und Erwerbsminderung. Das Symposium soll den Blick auf Ursachen und erforderliche diagnostischer Maßnahmen schärfen und aktuelle und innovative operative und konservative Behandlungsoptionen aufzeigen.

Startdatum
15.12.2017 - 09:00
Enddatum
15.12.2017 - 13:00
Max. Teilnehmer
0
Anmeldungen
0
Preis
Kostenlos
Ort
BG Klinikum Hamburg